Ob als Verbundfenster, welches die denkmalpflegerische Außenansicht mit enegertischen und technischen Anforderungen eines modernen Fenster vereinigt oder das Denkmalpflegerische Isolierglasfenster mit zwei- oder dreifach Verglasung. Beide Denkmalschutz-Varianten können mit unterschiedlichen Glashalteleisten, Sohlbank, Kämpfer und Wetterschenkel nach altem Vorbild gefertigt werden. Ein mittig auf der Innen-Schlagleiste positonierter Fenstergriff rundet das Gesamtbild ab.  Bis hin zur Ursprungsfenstervariante das EV 45 was mit eingekitteter Einfachverglasung für besondere Ansprüche gefertigt wird.
P1010834.JPG
P1310250.JPG
mittiger Griff auf Schlagleiste.jpg